Neue Standards in Architektur und Design

Das „Occhio store brienner quartier“ in München setzt neue Maßstäbe in Architektur und Design und bietet mit Digital Signage ein einzigartiges Licht- und Markenerlebnis. Der hohe Anspruch von Occhio an Design und Produktqualität spiegelt sich in jedem Detail der neuen Markenwelt wider.

Zitat unseres easescreen-Partners Claus Lohse, Geschäftsführer der act Beratungs- & System GmbH: „Gerade wenn es um komplexe Kundenanforderungen geht, bietet easescreen passende Lösungen. So haben wir beispielsweise im Occhio-Store eine Monitorwand mit 24 Bildschirmen in einer Gesamtauflösung von 4.320 x 11.520 Pixel synchron mit hochwertigen Inhalten bespielt“.

Einzigartige Produktpräsentation im Occhio Store Brienner

  • Rollout Phase: 1 Premium-Store in München
  • Ziel: neues Produkterlebnis zum Thema Lichtkultur für den Kunden schaffen
  • Kernstück des Projekts ist die über 20 qm große Video-Wall mit 24 „steglose“ 55-Zoll-Monitoren
  • Absoluter Blickfang ist das auf der gesamten Videowall laufende Bewegtbild welches von 3 synchronisierten ProGrafic-Player PCs ausgespielt wird.

Besonderheiten dank easescreen:

  • 12 Grafikkarten-Ausgänge mit einer Auflösung von je 1920×1080 Pixel bzw. mit einer Gesamtauflösung von 4.320 auf 11.520 Pixel sorgen für ein absolutes scharfes Bild sowie frame-synchrones Abspielen der eigens produzierten Inhalte.

Umgesetzt wurde diese Lösung von unserem easescreen Partner actsys .